Kontakt: Universität Duisburg-Essen, Institut für Philosophie, Stichwort: Kongress 2008, Universitätsstr. 12, 45117 Essen - Tel.: 0201/183-3486, E-Mail: infodgphil2008.de
Kontakt

Professor Dr. Dr. h.c. C.F. Gethmann

Institut für Philosophie
Stichwort: Kongress 2008
Universität Duisburg-Essen
Universitätsstr. 12
45117 Essen

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie Fragen haben, schicken Sie eine E-Mail an info dgphil2008.de. Möglicherweise finden Sie auch bei den häufig gestellten Fragen eine Antwort.


FAQ

Sponsoren

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Die gemeinnützige Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ist das Vermächtnis von Dr.-Ing. E. h. Alfried Krupp von Bohlen und Halbach, dem letzten persönlichen Inhaber der Firma Fried. Krupp. Die Stiftung, die ihre Tätigkeit am 1. Januar 1968 aufnahm, ist Ausdruck der dem Gemeinwohl verpflichteten Tradition des Hauses Krupp.

Heute ist die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung größte Einzelaktionärin der ThyssenKrupp AG. Mit den Erträgen aus ihrer Unternehmensbeteiligung fördert sie gemäß ihrer Satzung in den Bereichen Wissenschaft in Forschung und Lehre, Erziehung- und Bildungswesen, Gesundheitswesen, Sport und Literatur, Musik und bildende Kunst. Seit 1968 hat sie dafür im In- und Ausland rund 527 Mio. ¤ bereitgestellt.

Für weitere Informationen über die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung folgen Sie bitte dem Link www.krupp-stiftung.de oder klicken Sie auf das Logo.

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung